Fouga CM-175 Zéphyr

Bereits im Oktober 2013 erstmals angekündigt, ist es nun endlich soweit: die Fouga von Special Hobby ist erschienen!

Weiterlesen ...

CORSAR REX Figuren

Corsar Rex CR-20006 Ship Commander (200 mm)

Corsar Rex CR-35052 U.S. Soldier Infantryman (1:35)

Corsar Rex CR-35009 Soviet Soldier Red Army WWII (1:35)

Weiterlesen ...

Short Stirling Mk IV 1:72 (Italeri)

Die Stirling war der erste Bomber der Kriegsgeschichte, dem wegen mangelnder Breite der vorhandenen Hangars die Flügel gestutzt wurden (kein Witz - historische Tatsache). Das Kürzen der Spannweite ergab naturgemäß geringere Flugleistungen und weniger Bombenlast. Dies war mit ein Grund dafür, dass viele Stirlings als Schleppflugzeuge für Lastensegler und als Truppentransporter für Fallschirmjäger verwendet wurden.

Weiterlesen ...

Lockheed C-130J C5 Hercules 1:48 Italeri

Eines der weltweit meistgebauten Luftfahrzeuge, die C-130 Hercules, wurde durch umfangreiche Neuentwicklungen immer weiter produziert. Die Form änderte sich nur minimal, in puncto Ausrüstung und Ausstattung wurde die C-130 verbessert und endete momentan in der Version C-130J.

Weiterlesen ...

M106 Mortar Carrier 1:35 (Italeri)

Der M-113 ist bis heute eines der eines der erfolgreichsten Fahrzeuge für den Mannschaftstransport in der Geschichte von gepanzerten Transportmitteln. Entwickelt in den 50er Jahren, war er in der Lage, eine komplett ausgerüstete Infanteriegruppe zu transportieren und Luftnahunterstützung zu leisten.

Weiterlesen ...

Bell AB 212 UH-1N 1:72 (Italeri)

Dieser Hubschrauber ist ein direkter Abkömmling des Bell UH-1D. Bell 212 stehen in mehr als dreißig Ländern in ziviler und militärischer Verwendung, so auch in Österreich.

Weiterlesen ...

Macchi MC 202 + 205 Italian Aces 1:72 (Italeri)

Die Macchi 202 und 205 waren eine Weiterentwicklung der Macchi 200. Anstelle des Sternmotors der Macchi 200 kam ein V-12 Motor zum Einbau, der eine Lizenzfertigung des DB 601 (bei der Macchi 202) bzw. des DB 605 (bei der 205er) war und für entsprechende Leistungsverbesserung sorgte.

Weiterlesen ...

Messerschmitt Me 410 Hornisse 1:72 (Italeri)

Die Me 410 war die – notgedrungene – Überarbeitung der Me 210, die sich als aerodynamisch höchst  instabiler Vogel in die Geschichtsbücher eintrug. Mit begradigter Flügelvorderkante, verlängertem Rumpf und DB 603 Motor, kam das Flugzeug dann an jene Flugleistungen heran, welche die ursprüngliche Me 210 schon haben sollte.

Weiterlesen ...

Easy Models (Dragon) 1:72

Mancher Modellbauer würde wohl gerne seine Sammlung rascher erweitern, als es die eigene Zeit und/oder das Können erlaubt. Auch Luftfahrt-Fans, denen das feinmotorische Rüstzeug fehlt können auf diese Art ihrem Hobby frönen.

Weiterlesen ...

Fairchild AC-119 K Gunship 1:72 (Italeri)

Der mit Sternmotoren angetriebene Transporter Fairchild C-119 wurde von der US Air Force zum fliegenden "Kanonenboot" umgerüstet und in Vietnam hauptsächlich für Nachteinsätze verwendet. Um dem, durch die üppige Bewaffnung und deren Munition, gestiegenem Gewicht Rechnung zu tragen, wurden unter den Tragflächen links und rechts je ein Düsentriebwerk angebracht.

Weiterlesen ...

F-5E Tiger II Patrouille Suisse 1:72 (Italeri)

Die Northrop F5 "Freedom Fighter" wurde von vielen Nationen gekauft, unter anderem, als weiterentwickelte F-5 E, mit Namen "Tiger II", auch von der Schweiz. 100 Stück leisteten der Schweizer Flugwaffe so gute Dienste, daß sie seit 1995 auch bei der Kunstflugstaffel Patrouille Swiss höchst erfolgreich in Gebrauch ist.

Weiterlesen ...

Macchi MB 326 K Impala 1:72 (Italeri)

Die in Südafrika lizenzgefertigte Version der Macchi MB 326 K heißt dort Impala und wird, anstelle der ursprünglich von Macchi gebauten Schulmaschine, als Erdkampfunterstützer verwendet, mit bis zu 1800 kg Waffenlast unter den Tragflächen. Die in den 1950ern entwickelte und ab 1961 ausgelieferte Macchi 326 wurde mit Erfolg in mehr als zehn Länder verkauft.

Weiterlesen ...

SdKfz 10/5 Demag D7 Flak 38 1:35 (Italeri)

Das Sonder-Kraftfahrzeug 10 war ein leichtes deutsches Halbkettenfahrzeug, das im WK 2 von allen Wehrmachtsteilen an allen Fronten mit den unterschiedlichsten Verwendungszwecken eingesetzt wurde.

Italeri hat aus dem Bausatz Nr. 6395 (Sd.Kfz 10/4) einen 10/5 mit einer gepanzerten Fahrerkabine und der Flak 38 gemacht.

Weiterlesen ...

Messerschmitt Bf 110 G-4 1:72 (Italeri)

Die Messerschmitt Bf 110 diente während des gesamten WK2 in den verschiedensten Rollen. Anfänglich als schwerer Jäger, danach mit unter den Rumpf gehängten 3cm- und 3,5cm-Kanonen oder mit Bombenschlössern an Rumpf und Tragflächen als "Zerstörer" und Schnellbomber, zuletzt mit großen, aerodynamisch ungünstigen Antennen als Nachtjäger, deren Besatzungen in Tageinsätzen gegen die alliierten Bomberströme verheizt wurden.

Weiterlesen ...

Avro Lancaster Mk. II B 1:72 (Airfix)

L wie Lancaster, oder L wie Leidenschaft ... in Abwandlung eines alten Sprichwortes bin ich versucht zu sagen "Lancaster ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft" ... Airfix hat von seiner neuen Lancaster nun die Variante B II mit den Bristol Sternmotoren herausgebracht.

Weiterlesen ...

Junkers Ju 86 D-1 1:72 (Italeri Vintage collection)

Der Serienbau der Junkers Ju 86 begann 1936. Die Ausrüstung mit Dieselmotoren brachte gegenüber den konventionell motorisierten Mustern keine Vorteile, sodaß sehr rasch auf Einbau von Benziner-Sternmotoren umgestellt wurde. Erst mit den Baureihen P (Höhenaufklärer) und R (Höhenbomber) wurden  wieder die damals als Schwerölmotoren bezeichneten Dieselaggregate verwendet.

Weiterlesen ...

F/A-18 Hornet Blue Angels 1:72 (Italeri)

Die F/A-18 Hornet ist wohl jedem Flugzeug- und Modellbauinteressiertem ausreichend bekannt. In der  US-Navy wurde die erste Blue-Angels Kunstflugstaffel bereits 1946 gegründet,  welche somit, nach der französischen Patrouille de France, die zweitälteste militärische Kunstflugstaffel der Welt ist

Weiterlesen ...

HH-60H Seahawk 1:72 (Italeri)

Der HH-60H Seahawk ist die, für die US Navy modifizierte, Version des Blackhawk. Der Seahawk wird in der Navy als U-Jagd- bzw. U-Boot-Bekämpfungs-Helikopter verwendet, des weiteren kommt er noch als Kurier, Seenotrettungs- und Nahbereichs-Aufklärer sowie Transporter für Fracht und Spezialkräfte (Navy Seals) zum Einsatz.

Weiterlesen ...

Agusta Westland AW101 "Skyfall" 1:72 (Italeri)

Der AW 101 ist eine Weiterentwicklung des Mehrzweckhubschraubers EH 101 und ist das jüngste Fluggerät für logistische Transporte, sowohl im militärischen Operationsbereich, als auch bei sogenannten friedenserhaltenden Missionen.

Weiterlesen ...

Nuffield Crusader Mk I 1:35 (Italeri)

Der von Nuffield gebaute Crusader Mk I litt unter zu schwacher Panzerung und zu geringem Kaliber des Hauptgeschützes – mit der 2-Pfünder-MkI-Kanone (Kal. 40mm) samt koaxialem 7,92mm MG sowie dem Hilfsturm mit je einem 7,92mm und einem 7,62mm MG, konnte er zwar gegen Italienische Panzer bestehen, aber gegen die ebenfalls in seinem Einsatzgebiet Nordafrika auftauchenden Deutschen Panzer III und IV standen die Chancen schlecht.

Weiterlesen ...