M106 Mortar Carrier 1:35 (Italeri)

Der M-113 ist bis heute eines der eines der erfolgreichsten Fahrzeuge für den Mannschaftstransport in der Geschichte von gepanzerten Transportmitteln. Entwickelt in den 50er Jahren, war er in der Lage, eine komplett ausgerüstete Infanteriegruppe zu transportieren und Luftnahunterstützung zu leisten.

Weiterlesen ...

SdKfz 10/5 Demag D7 Flak 38 1:35 (Italeri)

Das Sonder-Kraftfahrzeug 10 war ein leichtes deutsches Halbkettenfahrzeug, das im WK 2 von allen Wehrmachtsteilen an allen Fronten mit den unterschiedlichsten Verwendungszwecken eingesetzt wurde.

Italeri hat aus dem Bausatz Nr. 6395 (Sd.Kfz 10/4) einen 10/5 mit einer gepanzerten Fahrerkabine und der Flak 38 gemacht.

Weiterlesen ...

Nuffield Crusader Mk I 1:35 (Italeri)

Der von Nuffield gebaute Crusader Mk I litt unter zu schwacher Panzerung und zu geringem Kaliber des Hauptgeschützes – mit der 2-Pfünder-MkI-Kanone (Kal. 40mm) samt koaxialem 7,92mm MG sowie dem Hilfsturm mit je einem 7,92mm und einem 7,62mm MG, konnte er zwar gegen Italienische Panzer bestehen, aber gegen die ebenfalls in seinem Einsatzgebiet Nordafrika auftauchenden Deutschen Panzer III und IV standen die Chancen schlecht.

Weiterlesen ...

Die IPMS-Austria wurde 1970 als Forum für österreichische Plastik-Modellbauer gegründet.

Wichtig ist uns ein angenehmes und konstruktives Miteinander und nicht die "Vereinsmeierei".

Weiterlesen