Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-200%20ph-tvc%20transavia-aua.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674 Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-300%20oe-ita%20tiriac%20jetalliance%20cs1.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674 Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-300%20oe-ita%20tiriac%20jetalliance%20cs2.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674 Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-400%20oe-lnh%20afriqiyah%20interim.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674 Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-400%20oe-lnh%20afriqiyah.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674 Warning: copy(../webalt/images/stories/themenbereiche/zivilluftfahrt/Seitenrisse/thumb_737-bbj2%20oe-ilx%20globaljet.jpg.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/.sites/30/site437/web/web/plugins/content/mavikthumbnails/mavikthumbnails.php on line 674

Österreichs unbekannte Airliner - Boeing 737

 

Jeder kennt natürlich Austrian Airlines, Lauda Air, Tyrolean; auch Niki, Styrian Spirit, Air Alps, Intersky und Welcome Air sind keine Unbekannten. Es gibt bzw. gab aber auch mitunter recht Exotisches mit OE-Kennung bzw. im Einsatz bei österreichischen Betreibern, das wir hier vorstellen möchten.


(auf Vorschaubild klicken)

Image Diese Boeing 737-200C Advanced mit der großen Frachtraumtüre wurde zur Überbrückung von Kapazitätsengpässen bei Austrian Airlines 1979 von der holländischen Transavia angemietet. Die "AUSTRIAN" Aufschrift war von Hand geschnitzt, was an den unregelmäßigen Strichstärken zu erkennen ist.
   

Image

Image

Der bekannte rumänische Tennisspieler Ion Tiriac leistet sich nicht nur eine Boeing 737-300, er lässt sie auch seit 2004 von einem österreichischen Unternehmen betreiben, der Jet Alliance. Die ursprüngliche, noch vom früheren schweizerischen Betreiber Private Air stammende Farbgebung in weiß/grau mit rotem Leitwerk machte sehr bald Platz für das Attraktive Farbschema mit den roten und blauen Bögen. Die Aufschrift "Tiriac AIR" verschwand allerdings bereits nach wenigen Monaten und seit September 2005 ist das Flugzeug auf die Jet Alliance zugelassen. Auf der Seitenleitwerksspitze prangt eine stilisierte rumänische Fahne.
   

Image

Image

Die Boeing 737-400 OE-LNH flog seit 1991 für die Lauda Air und wurde vom April 2002 bis zum August 2003 an die libysche Gesellschaft Afriqiyah verleast und von der italienischen Blue Panorama betrieben, bevor Sie zur Alisea Airlines  (immer noch mit OE-Kennung) kam. Die zuerst simple weiße Lackierung wich bald einem bunten Anstrich, der den 9.9.99 als Geburtsstunde der Afrikanischen Union propagiert.
   
Image OE-ILX ist ein Boeing Bussiness Jet 2 auf Basis einer 737-800 mit Winglets und wird seit September 2006 von der Firma Global Jet betrieben. Diese Maschine war von 2001 bis 2005 mit der Kennung G-OBBJ und der Aufschrift "multiflight" auf dem Seitenleitwerk unterwegs. Die hellen Seitenfenster sind von der Innenseite her abgedeckt.
   

Diese Reihe wird in unregelmäßigen Abständen  erweitert.

Allfällige Hinweise und Ergänzungen mailen Sie uns bitte über unser Kontaktformular - Danke!


Alle Zeichnungen copyright Rainer Selisko 2006
Quellen: verschiedenste Airliner-Fotoseiten im Internet

Die IPMS-Austria wurde 1970 als Forum für österreichische Plastik-Modellbauer gegründet.

Wichtig ist uns ein angenehmes und konstruktives Miteinander und nicht die "Vereinsmeierei".

Weiterlesen